?

Log in

we need that

und wie wir das brauchen! Beauty, quality and SALE...

♥ ♥ über we need that ♥ ♥

Ich schreibe über Mode, Fashion, Kosmetik, Schminken, den Alltag und über alles was wir unbedingt brauchen. WE NEED THAT! Wirklich!

Neugierig? Bei Fragen, Ideen, Wünschen, Verbesserungsvorschlägen, Anfragen und allem anderen: weneedthat@web.de

E-Mails werde gerne beantwortet, also nicht zögern!

Besucher: kostenlose counter 

FOLLOW THIS BLOG WITH BLOGLOVIN

bloglovin

bloglovin 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de 
[Facebook]


Wikio - Top Blog - Beauty
Wikio - Top Blog - Mode

Navigation

STARTSEITE                   IMPRESSUM                   ÜBER MICH                  TAGS

July 4th, 2011

I´m back

Share



Ihr habt jetzt eine ganze Weile nichts mehr von mir gehört, ich war in Amsterdam und auch privat geht es drunter und drüber.
Deshalb freue ich mich umso mehr über die vielen Klicks und Besuche von euch.

In nächster Zeit hört ihr wieder mehr!

Hier ein Bild meiner neuen Chino von Zara ;-)
Warum hatte ich solche Hosen nicht schon immer an?

June 22nd, 2011




Bild ohne Bearbeitung, ohne Filter, ohne Kamera-Schnick-Schnack.... so sah es vor ein paar Stunden draußen aus....

bigFM WORLDBEATS

Share
Für alle aus dem Stuttgarter/BaWü-Raum:

Mittwochs von 20:45 - 22:45 Uhr läuft auf bigFM (97.10)
"bigFM WORLDBEATS",

eine Mischung aus House, bisschen HipHop und mediterranen Beats, türkische, griechische und Balkonklänge werden mit schnellen Rhytmen gemischt.
Macht gleich Laune auf Urlaub und weggehen... tanzen... wer südländische Musik sowieso mag: ein Muss, wer es noch nicht kennt: unbedingt reinhören!
Mehr Infos zur Sendung und zum Empfang gibts hier.

DISKO, DISKO, PARTISANI!

Übrigens: der Post ist nicht gesponsert sondern aus Begeisterung heraus entstanden, es läuft gerade noch der Rest ;-)

June 21st, 2011

Fallin in love...

Share



Hallo ihr Lieben,

Heute stelle ich euch etwas vor, das einfach nur Wahnsinn ist... Ich hatte immer Probleme mit starken Schweißflecken. Geruch war nie das Thema, aber geschwitzt habe ich ohne Ende, total unangenehm auf der Kleidung! Mit Baumwolleoberteilen war es ein bisschen besser, aber sehr schnell entstanden kleine oder große nasse Flecken.

Eine Freundin gab mir den Tipp, in die Apotheke zu gehen und nach einem lila Mittel zu fragen. Hab ich gemacht... es ist der Wahnsinn, es hilft schon nach einer Woche unglaublich!

Anwendung: Am Anfang jeden zweiten Tag abends vor dem Schlafen gehen auf ein Wattepad etwas Flüssigkeit geben. Auf die saubere, unparfümierte Achselhaut auftupfen.
Am nächsten Morgen duschen oder wegwaschen. Dies ist kein Deo, es ist fast geruchlos, sondern ein Wirkstoff, der über Nacht "einwirkt".
Ich bin kein Experte, bei Fragen geht selbst in die Apotheke und lasst euch beraten, ich habe es aber so verstanden, dass der Wirkstoff die Poren verengt.
Nach ein paar Wochen dann seltener benutzen, nur noch ca. 2 x die Woche.

Ich habe bisher alle erdenklichen Deos ausprobiert, nach ein paar Stunden gaben jedoch alle wieder auf...

Die Flasche von YERKA kostet ca. 11 €, ist aber sehr ergiebig und lohnt sich unendlich. Der Sommer kann kommen!

Die Tasche ist übrigens meine neueste Errungenschaft - Hallhuber 40 €. Bin mehrfach hin und drum rum geschlichen, ist mir eigentlich zu teuer für eine Nicht-Leder-Tasche. Passt aber total gut. Meine Cousine wird wieder ein paar alte Taschen dafür abbekommen, dann ist noch jemand glücklich ;-)

Ich wünsch euch schöne Feiertage!

June 15th, 2011

Chino meets Sommerfarbe

Share



Bluse Bonita 60 € 15 € / Chino Zara 27 € / Holzcreolen Bigou Brigitte 2,50 € /Pumps Deichmann

Diese Hose sitzt so toll, gibt es auch in allen möglichen Farben, ziemlich bunte Palette! Anprobieren lohnt sich!


Ganz simpel selbst gemacht... besorgt euch eine Tüte Tiefkühl-Himbeeren.
Unaufgetaut ein paar davon in ein Glas (möglichst breit oben), dann Milch drüber leeren, Menge je nach Geschmack.
Die Milch taut die Beeren etwas an, die gefrorenen Beeren frosten im Gegenzug die Milch, die dann kleine Kristalle bildet.

Ein paar Mal umrühren... bisschen warten.. fertig... lecker... mhhhmmm
Schmeckt wie eine Mischung aus Früchten, Eis, Sorbet... einfach alles zusammen. T O L L <3

Wem das nicht süß genug ist, macht vorher einen Spritzer Süßstoff oder ein bisschen Vanillezucker mit in die Milch.

June 14th, 2011

Halli Hallo zusammen,

ich hab mir ne Menge neues Zeug zugelegt. Eines davon - keine Ahnung was mich da geritten hat und warum ich es ausgerechnet heute gekauft habe - ist ein Eppiliergerät.
Ja so weit so gut. Natürlich musste es sofort ausprobiert werden. Mir ist kurz wieder eingefallen, warum ich mir schon lange nicht mehr die Beine gewachst habe. Naja, nach einer halben Stunde war alles tapfer überstanden. Doch dann hat mich der Übermut gepackt und ich dachte, naja hat ja gut geklappt und mit ein bisschen zusammenreißen kann ich fast so tun als hätte es nicht weh getan, warum also nicht gleich an einer empfindlichen Stelle ausprobieren? Ich hatte gerade einen Lauf.
Naja, glatte Achseln habe ich jetzt, aber auch Höllenschmerzen. Naja gut, die sind schon wieder weg.

Eine Review über mein Gerät folgt noch, nach einer Langzeitstudie :) Aber vorneweg ein guter Tipp an euch: es steht nicht ohne Grund "nur für das Entfernen von weiblichen Beinhaaren geeignet" drauf. Ok der Hartgesottene Leser kann von mir aus auch seine Achseln malträtieren. Aber NIEMALS eine andere Stelle! Glaubt mir.. au... au..

Gute Nacht! :-*

June 13th, 2011

new in, bling bling

Share


Federkette pieces 13 € / Lederimítat Ring NewYorker 5 € / Kette mit Achat NewYorker 8 €

Den Nagellack von ESPRIT habe ich noch im dm ergattert, für nur knapp 2 €. Er deckt leider nicht so gut, musste 3 Schichten auftragen. Trocknet aber schnell und gefällt mir sehr gut.

June 12th, 2011




Diese riesige Tasche von Primark spricht für sich selbst, oder? ;)
Es gibt sie glaube ich auch noch in einem Ton heller, créme.

Der Blazer ist gefühlte 100 Jahre alt und von New Yorker.

Ich wünsche euch allen schöne Pfingsten!

June 9th, 2011

Mnjammie

Share



Ich habe was neues entdeckt, erst dachte ich "häh seit wann macht Clinique Labellos...?" dann ist mir aufgefallen dass es sich hierbei um "Nonique" handelt. Tricky Wortspiel, Mischung aus Clinique und "Noni".
"Noni" hatte ich noch im Kopf, vor etlichen Jahren war das so eine schweineteure Frucht deren Saft man über Schneeballsysteme bekommen kann, also leicht negative Erinnerungen.

Egal, da muss ich durch, trotzdem ausprobieren. Komplett natürlich, keine bösen Inhaltsstoffe wie Parabene, etc.
Schmeckt wirklich lecker nach Grapefruit (alternativ gibt es noch Pina Colada und Limette). Die Textur ist angenehm pflegend, nicht zu flüssig, nicht zu ölig.

Labello gefällt mir aus Gründen die ich selbst nicht weiß irgendwie nicht so gut. Eine super Alternative für mich und rein pflanzlich. Pefekt!

Der Stift kostet knapp 2 € bei "Ihr Platz".
 
Powered by LiveJournal.com